Stefan Fercho

Fotograf für Reportagen und Unternehmen

Beispiel für Zeichenabstand eines Webfonts

Porträt von Stefan Fercho

Nach der Ausbildung zum Fotomedienfachmann 2011 in Düsseldorf, begann ich das Fotografie-Studium an der Fachhochschule Dortmund. Den Abschluss machte ich 2016 mit der Arbeit »The Joy of Disaster«, welche mehrfach ausgestellt und mit dem »Canon Profifoto Förderpreis« ausgezeichnet wurde.

 

Bei meinen freien Projekten und Reportagen behandele ich Phänomene des menschlichen Zusammenlebens. Dafür beschäftige ich mich mit einem bestimmten Thema, bevor ich mich auf die Suche nach Bildern mache. Damit bereite ich einen Sachverhalt für mich und andere bildlich auf. Dabei ist meine eigene Sicht auf die Dinge eminent und soll Diskussionen auslösen.

 

Auch bei kommerziellen Aufträgen interessiere ich mich zuerst für das, was gezeigt werden soll, um eine adäquate Bildsprache für Ihre Außendarstellung entwickeln zu können. Sei es bei Werkreportagen, Mitarbeiterporträts, Corporate- oder PR-Aufnahmen. Sprechen Sie mich an!

Kunden

 

Carl Zeiss AG, Oberkochen

GO Magazin

Basel West UntAG
IVCG Publikationen

Thorsten Hoffmann MdB

Andrew Ullmann Mdb

Allianz Zoche, Bochum

vipfelgen GmbH, Holzwickede

Agentur Brigitte Süss GmbH, Langen

Granit Funktion & Förvaring AB
tocado pr ag

Deutsche Vermögensberatung

Publikationen

 

Fotobuch »Abbaugebiet«

Ausstellugen

 

2014 Stadtkirche Lünen

2016 BaFo 16 Dortmund

2016 Schauraum Dortmund

2016 Photokina Köln

Stefan Fercho

Fotograf für Reportagen und Unternehmen

Beispiel für Zeichenabstand eines Webfonts

Stefan Fercho

Beispiel für Zeichenabstand eines Webfonts